close suche flaechen instagram weblink architektur auftraggeber fertigstellung nutzung ArrowUp ArrowDown ArrowLeft ArrowRight fullscreen arrow-link download facebook linkedin menu message mypassion myplace myrestaurant overview phone profil xing

Fressbalken goes Freshbalken

Andres Stierli Mitglied der Geschäftsleitung

Die Raststätte in Würenlos präsentiert sich seit Ende November 2019 in einem neuen Glanz und nimmt die Zukunft mit gesenkten Betriebskosten in Angriff.

Rund 50 Jahre ist es her, als die Autobahn-Raststätte in Würenlos in Betrieb genommen wurde. Heute gilt der «Fressbalken» als Institution und stellt ein beliebtes und weitherum bekanntes Eingangstor in den Aargau dar.


Die Entwicklungen im Bereich der Mobilität bewegten die Betreiber jüngst zu einem umfangreichen Umbau des gut 140 Meter langen Bauwerks. Die Brüder Zacharias und Abraham Oliver von der Bovida Real Estate AG investierten rund 10 Millionen Franken in die Erneuerung des Aargauer Wahrzeichens, das nun mehr denn je für die Mobilität der Zukunft gewappnet ist. Seitens Tend konnten wir mit der Senkung der Betriebskosten einen wichtigen Teil zu diesem Projekt beitragen.

Am 30. November 2019 wurde die Raststätte unter anderem in Anwesenheit des Ständerats Thierry Burkart, der Nationalrätin Marianne Binder, des Aarauer Stadtpräsidenten Hanspeter Hilfiker sowie aller Projektbeteiligten neu eröffnet. Wir wünschen den Betreibern der Shopping-Raststätte Würenlos, die mit dem neuen Spitznamen «Freshbalken» ein Smile aufs Gesicht zaubert, viel Erfolg und bedanken uns an dieser Stelle für die hervorragende Zusammenarbeit.

Kategorien: